Montag, 30. April 2012

NOTD: Tussinägel

Mit leichtem Entsetzen musste ich feststellen, dass ich in letzter Zeit irgendwie immer zu dem tendiere, was gemeinhin so als Tussinägel bezeichnet werden. In diesem NOTD: sheeres Nude und Blümchensticker... Getragen Ende letzter Woche, hat aber wenigstens zum Wetter gepasst. Ohne viele Umschweife gehts auf zum Bild ;D
essence my best nude friends and me swatch
Verwendet habe ich: 
- Herome Strong Nagelhärter als Unterlack (fast aufgebraucht - endlich!)
- essence Cotton Candy (1 Schicht)
- essence My Best Nude Friends and Me, Glitzerseite (Season of Extremes Doppellack)
- CND Super Shiney als Überlack
- Nagelsticker von Misslyn, die zwar wunderschön anzuschauen, in der Handhabung aber eine Zumutung sind. Werden nicht nachgekauft.

Als ich diesjährige Ballettkollektion von OPI gesehen habe, die ja nur aus sheeren Lacken besteht. wars ganz plötzlich um mich geschehen und ich habe mir sofort einen sheeren Lack aus der Nudekollektion von essence besorgt. Bisher fand ich durchscheinende Nagelspitzen immer furchtbar, aber im Moment... *schulterzuck*

Und weils grad so nett ist, hier noch ein Bild von Cotton Candy solo getragen:
essence cotton candy swatch
Milky Goodness!


Mögt ihr sheere Nagellacke? Und wie findet ihr diese Doppellacke (s. zweites Bild?). Ich will bei allen, die es gibt, ja eigentlich nur die Glitzerseite... ;_; Was bin ich durchschaubar.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Ich finds weniger tussig und dafür mehr feminin, was mMn gut zu dir passt. :D

    Bei den Doppellacken geht's mir echt auch so. °_° Glitzerseite yay, andere Seite eher nay.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich wars doch sehr ungewohnt^^" Aber das nächste NOTD wird noch ne Spur tussiger^^"

      Haw, die Glitzerseiten sind voll geil... aber bei den normalen Lacken hab ich fast alle Farben schon so oder so ähnlich... und dann für 3€? Meh. (Meiner war reduziert...) Das Konzept ging schon damals bei den Nail Art Twins nicht auf... Naja. Früher oder später werd ich eh schwach u__u

      Löschen
  2. Also Duo-Nagellack sind so gar nicht meins, da mache ich einen großen Bogen drumherum ;D. Dein NOTD finde ich aber sehr schön! Ist doch egal ob Nagelespitzen durchscheinen, bei so hellen Nuancen passiert das fast immer. Die OPI Ballett-Kollektion finde ich super schön, nur leider sehen solche Farben bei mir immer total komisch aus :(... Wünsche dir noch einen ganz schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch :D

      Ich mag die Duolacke total, aber mich stört echt, dass man die nicht gut lagern kann :/

      Löschen
  3. Ich finde die Nägel auch nicht tussig in dem Sinne - ich seh das auch so wie MissBlogger und finde ihre Wortwahl absolut treffend: feminin ;)
    und selbst *wenn* etwas allgemein als tussig gilt - es kommt immer drauf an wie man es kombiniert und mit welcher Einstellung man es trägt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich nur anschließen, die Nägel sehen beide total toll aus! :D

    Und ich mag sheere Lacke (auch wenn ich dieses Wort dafür wohl nicht benutzt hätte *gg*)

    Diese doppeldinger finde ich doof. Die sind so unhandlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Anglizismen kann man sich irgendwie nur schwer erwehren, wenn der Großteil der Neuerungen immer auf Englisch kommt. Etwas seltsam finde ich das Wort im Deutschen aber auch. So richtig fiele mir trotzdem keine ädequate Übersetzung ein^^"

      Löschen
  5. Den Kommi von meiner Vorgängerin Palandurwen kann ich genau so unterschreiben. Ich trage quasi auch oft "Tussinägel". Allerdings finde ich Nageldesigns auf Naturnägeln immer eine spur dezenter als auf Kunstnägeln. Letzteres gefällt mir nämlich überhaupt nicht.
    Nun zu deinem NOTD: Sieht klasse aus! Blümchen und Glitzer, das ist genau das, was mir gefällt (das hört sich jetzt tussig an *lach*)
    Sheere Lacke, bei denen man die Spitzen durchsieht, finde ich nicht schlimm. Ich finds sogar recht schön. MicroCell macht bei mir total schöne gleichmäßige kräftig weiße Spitzen und wenn die ein bisschen durchblitzen, sieht das sogar echt gut aus.
    Bin schon auf dein nächstes NOTD gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ooops, bin ich vergesslich. Ich wollt doch noch was zu Duo-Lacken loswerden: Ich finde die Lagerung total unpraktisch und allein schon das ist für mich ein KO-Kriterium. Daher werd ich mich bei Duo-Lacken zurückhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab prinzipiell nix gegen Glitzer und Blümchen ;) Meine Hauptassoziation bei durchscheinenden Spitzen geht nur immer sehr schnell Richtung Gelnägel... Naja. Aber da sich das Studium dem Ende neigt, müssen eben etwas konservativere Designs gefunden werden. Gefallen hats mir auch, war nur sehr ungewohnt.

      Die Lagerung der Duolacke stört mich auch immens. Das ist auch der Hauptgrund, warum ich nicht gleich alle aufgekauft habe.

      Löschen
    2. Ha, das mit dem Studium haben wir gemeinsam. Ich muss künftig auch ein bisschen konservativere Nägel spazieren tragen. Wobei ich meine kräftigen Farben weiterhin tragen werde, mich dann halt nur mit auffälligen Designs etwas zurückhalte. Aber ich hab auch noch keine Ahnung, wie die Kollegen in der Kanzlei so drauf sein werden. Mal sehen :)

      Mit den durchscheinenden Spitzen mach dir mal keine Sorgen. Schließlich sind die bei Gelnägeln meist extra betont, sodass der Kontrast viel extremer ist. Und dann kommt noch diese dicke Kunststoffschicht dazu ;)

      Löschen
  7. Ich glaub, ich bin da noch nicht sensibilisiert genug. Aber was noch nicht ist, kann (und wird) sicher noch werden. Hauptsache keine 3mm dicke Gelschicht ;D

    AntwortenLöschen