Samstag, 19. November 2011

Review: Rival de Loop Eyepencil Beige-Brown (Colour Beauty LE)

Derzeit ist bei Rossman die Colour Beauty LE von Rival de Loop erhältlich. Es gab keinen großen Hype im Voraus und auch ich habe die Gelegenheit eher genutzt, um die Produktqualität der Eyepencils zu testen, als der Farben willen.
Jedenfalls möchte ich euch besagten Eyepencil heute vorstellen - man gibt die Hoffnung ja schließlich nicht auf, dass es irgendwann doch noch Cremelidschatten in der Drogerie gibt, die nicht creasen und trotzdem cremig sind.
An dieser Stelle entschuldige ich mich schonmal für das schlechte Licht und meine Leichenhände. Die sehen immer so aus, wenns kalt ist^^"




Das Produkt
Rival de Loop Eyepencil Beige-Brown
Auf den ersten Blick fällt auf, dass er (bis auf die Farbe der Hülse) den NYX Jumbo Eyeshadow Pencils doch sehr ähnelt. Zugegebenermaßen bin ich hauptsächlich deshalb darauf aufmerksam geworden ;) Die Verpackung ist jedenfalls hübsch und der Lidschatten lässt sich in Stiftform problemlos aufs Auge auftragen.
Die Nuance heißt Beige-Brown (endlich Namen statt Nummern!), ist aber eigentlich eher ein sehr kühles, perliges Nude. Wenn ihr nicht gerade sehr blass seid, ist die Farbe auch sehr schön als dezenter Highlighter unter der Braue.
Gekostet hat mich der Stift 1,99€, die LE war bei uns kaum angetastet. Ihr habt also gute Chancen, die Stifte noch zu ergattern. Außerdem gibt es noch eine lavendel-, sowie eine mintfarbene Nuance.

Rival de Loop Eyepencil Beige-Brown swatch


Anwendung und Haltbarkeit
Die Pigmentierung dieses Stifts ist mittelmäßig, stärker als die Super Stay! Eyecream von p2 (kein Kunststück), aber weitaus schwächer als die bereits vorgestellten Cremelidschatten von essence und NYX.
Von der Konsistenz her ist der Stift etwas fester als die NYX Pencils, man kann aber auch hier ohne größere Gewaltanwendung Farbe aufs Lid bekommen. Falls sich noch jemand an den Highlighterstift erinnert, den es mal von Alverde gab - so wachsig ist der RdL Pencil auf keinen Fall!
Die Textur des Stiftes finde ich erstaunlich gelungen - man kann ihn verblenden und er ist trotzdem noch cremig genug, um Lidschattenfarben zu intensivieren. Übertreiben darf man es mit dem Verblenden aber nicht, da man ihn ansonsten etwas hin- und herwischt. Aber er verträgt deutlich mehr als der Stay All Day Cremelidschatten von essence.
Da liegt die Vermutung nahe, dass der Eyepencil in der Lidfalte wohl genauso creast, wie die NYX Jumbo Pencils. Falsch gedacht! Ich hab den Stift gleich einem Härtetest unterzogen und ein komplett mattes Augenmakeup damit geschminkt. Nachdem ich abends nach Hause gekommen bin, war ich beim Blick in den Spiegel überrascht, denn das Makeup war zwar nicht mehr so perfekt wie am Anfang, aber es war auch absolut nichts in die Lidfalte gerutscht! Ein bisschen gekrisselt ist der Cremelidschatten schon, aber der Look war noch absolut ansehnlich und intakt.
Und zum Schluss noch einmal der obligatorische Vergleich:

Lidschatten pur (oben), über der Artdeco Eyeshadow Base, RdL Eyepencil, NYX Jumbo Pencil Milk (l.n.r.)
Wie man sehen kann, gewinnt der petrolfarbene Lidschatten über dem RdL Eyepencil deutlich an Tiefe, während er auf der Artdeco Base etwas heller wirkt. Auf dem NYX Pencil geht der Schimmer ein bisschen unter, die Farbe erscheint heller.

Fazit 
Für 1,99€ ein ziemlich tolles Teil! Perfekt ist er nicht, leistet imho aber von allen meinen Cremelidschatten das meiste, was Alltagstauglichkeit angeht. Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Ohhh, der sieht pretty aus. Wollte morgen (ja, in HH kann frau auch sonntags in den Rossmann *hust*) vll Fotos entwickeln, da werf ich da mal einen Blick hin.
    Habe mir jetzt übrigens auch einmal einen NYX Jumbo Pencil besorgt (ich liebe ihn). Bei mir halten übrigens die Creme Lidschatten von essence, p2 und auch NYX problemlos den ganzen Tag komplett mit entnervten am-Auge-Rumfummeln während des Costumer Service.

    AntwortenLöschen
  2. Bis auf NYX halten die bei mir auch recht gut, aber meine Augenlider sind einfach Härtefälle. Ohne gute Base hält kein Lidschatten länger als 30 Minuten :/ Deshalb auch die Odysee der Cremelidschatten - die halten auch mit Base nicht so toll bei mir und da kann man ja mal testen, was die Sortimente so hergeben.
    Ausschließlich über der Lidfalte benutzt, ist NYX aber auch immer noch mein Favorit :)

    AntwortenLöschen
  3. Wie kann man den Stift spitzen, die Hülse ist zu hart !!!

    AntwortenLöschen
  4. @ Anonym: Erstmal wäre es sehr toll, wenn du ein bisschen auf deinen Ausdruck achtest, ich habe den Stift schließlich nicht so gemacht. Leider habe ich ihn noch nicht gespitzt und kann daher nichts dazu sagen.

    AntwortenLöschen