Freitag, 11. November 2011

Kleiner Mini-Haul: Essence Vampire's Love

Derzeit werden wir ja von den Drogeriemarken unseres Vertrauens (und den Cosnova-Ablegern ganz besonders) mit LEs überschüttet. Irgendwie stumpft man da ein bisschen ab, die riesige Freude über billige, limitierte Schminke geht deutlich zurück und ich hab schon kaum noch Lust, zu dm zu spazieren um zu schauen, was es so Neues gibt. Ich google ja nicht mal mehr Swatches...
Mit der Vampire's Love LE hat es essence aber immerhin geschafft, eine stimmige Kollektion mit einigen habenswerten Produkten auf den Markt zu bringen. Gekauft habe ich mir nur zwei Lacke (zu den restlichen habe ich schon (Fast-)Dupes. Um das Toilettenwasser Eau de Toilette bin ich tatsächlich etwas herumgeschlichen (süßlicher Duft mit etwas Schwere). Als ich jedoch drei Stunden später aus der Bibliothek kam, konnte ich den Duft kaum noch auf dem Handrücken wahrnehmen. Der Flakon ist also nicht bei mir eingezogen, auch wenn mir der Duft an sich sehr zugesagt hat.
Teintprodukte kauzfe ich von (Nicht-NK) Drogeriemarken prinzipiell nicht, weil ich im Gesicht möglichst wenig Talkum und Mineralöl haben möchte.




Geworden sind es also 02 Into the Dark und 04 The Dawn Is Broken (der Name ist so blöd, dass mir nichtmal was Abschätziges dazu einfällt). Außerdem ist mir noch der 62 Reach Peach in den Einkaufskorb gehüpft, keine Ahnung, wie das passiert ist.Zu Hause habe ich gleich geswatcht:

swatch essence vampires love 02 into the dark
02 Into the Dark: Blau-grau mit goldenen Schimmerpartikeln. Tolle Farbe und mein Liebling der Kollektion. Deckt in einer Schicht, ist ruckzuck trocken.

swatch essence vampires love 04 the dawn is broken
04 The Dawn Is Broken: Schöne Idee, verbessernswürdige Umsetzung. Ein wunderschöner Grauton mit schwarzem Glitter, was dem Ganzen einen Marmoreffekt verleiht. Leider ist der Glitter ziemlich grob (gritty, wie unsere anglophonen Freunde sagen würden) und ohne Topcoat sieht es ziemlich stückig aus. Auch hier brauchte es nur eine Schicht und die Trockenzeit war kurz.

swatch essence 62 reach peach

62 Reach Peach: Dieser Lack ist Teil des Standardsortiments. Einen Pfirsichton erkenne ich hier nicht, sondern eher ein Rot-braun. Trotzdem schöne Farbe, die aber erst in zwei Schichten deckt.

An dieser Stelle möchte ich mal sagen: Liebe Cosnova Menschen. Bitte weniger LEs und dafür nur solche Glanzstücke. Kollektionen, die zur Hälfte aus Standardprodukten bestehen, braucht kein Mensch. Außerdem wäre Weihnachten auch nur noch halb so toll (wenn überhaupt), wenn wir es jeden Monat feiern würden. Also schaltet mal einen Gang zurück und überrascht uns lieber wirklich. Aus der Las Vegas LE von Catrice, die mir auf den Promobildern gut gefallen hat, habe ich nämlich auch nichts mitgenommen...

Wie gehts euch mit den LEs? Zuviele oder genau richtig?

Kommentare:

  1. Oh man. The Dawn Is Broken?!
    Darf man das überhaupt sagen? XD

    Zu den LEs: Ich stimme dir zu, mich nervt es tierisch, wenn die LEs fast ausschließlich aus Standartprodukten bestehen... (wie bei der letzten von Alverde). Dafür war da die Verpackung toll! ^^°

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, The Dawn Is Broken können wir in unser "My Very Good English" Lexikon aufnehmen XD

    Die Pappverpackungen sahen zwar hübsch aus, aber sind irgendwie nicht das, was ich mir unter hygienisch und lange haltbar vorstelle... Immerhin war ich echt erstaunt, dass das trotz der normalen Sortimentsprodukte so schnell weggekauft wurde ö.ö

    AntwortenLöschen
  3. Also der blaue .... der it ja tatsächlich ein schmankerl ... - aber HALT! nein - ich habe Kaufverbot *tief durchatmen*

    und definitiv - die LEs sind momentan reine Marktüberflöutung und gar nichts schönes mehr irgendwie :/

    AntwortenLöschen
  4. Eindeutig zu viele LE's in letzter Zeit, da hab ich auch keine Lust mehr etwas zu kaufen, meine bis jetzt einzige Ausbeute im November sind ein paar Produkte der Vampire's Love LE ;3. Mit diesen Produkten bin ich aber auch sehr zufrieden :D. Schönes Wochenende.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  5. @Palan: Du schaffst das, einfach weiter tapfer durchhalten ;D

    @Neru: Ich bin auch sehr zufrieden mit den Lacken, essence hat sich 2011 echt gemacht.

    AntwortenLöschen
  6. Bei der LE bin ich auch schwach geworden und habe mir die 03 true love mitgenommen. Eigentlich hatte ich mich ja vorher aus Prinzip verweigert, dort etwas zu kaufen, weil mit der Vampir-Hype zur Zeit tierisch auf die Nerven geht, aber bei dem hatte es mich dann doch erwischt.
    Außerdem eingepackt wurde der Black Pearl aus P2s Black Deluxe LE.

    Ich stimme dir zu. Ich hätte auch lieber weniger LEs und dafür richtig großartige Farben. Ich kann auf LEs gut und gerne verzichten, wenn es die gleichen Farben im Endeffekt auch im normalen Sortiment gibt. Die sollen mich lieber mal mit einem tollen Grünton beglücken.

    AntwortenLöschen
  7. Der Blaue Lack ist toll *-* Den muss ich mir unbedingt auch mal kaufen.

    Ich habe Dir einen Blogaward verliehen: http://lunakitteh.blogspot.com/2011/11/blogaward-3.html :3

    AntwortenLöschen