Montag, 7. November 2011

EOTD: Goldener Herbst

Und schon wieder ein Look mit Metallictönen. Derzeit trage ich gern etwas neutralere Farben auf den Augen, damit ich mich bei den Lippen austoben kann.



Diesmal habe ich ein helles Gold auf das bewegliche Lid gegeben und zunächst mit Altgold die Lidfalte akzentuiert. Darauf habe ich dann ein dunkles Rauchgrau mit leichtem Lilastich gegeben. Dadurch wirkt für mich der Kontrast zwischen gold und grau irgendwie stimmiger.

Als Lidstrich habe ich einen altgoldenen Kajal verwendet und diesen ein wenig verwischt. Darüber habe ich dann auch etwas vom grauen Lidschatten gestrichen, um die Haltbarkeit des eher schmierigen Kajals zu verbessern und die Farbschichtung von der Lidfalte zu wiederholen. Alternativ hätte ich hier gern einen anthrazitfarbnen Gelliner gehabt, aber ich besitze leider keinen.

Verwendet habe ich:
- p2 Super Stay! Eye Creme 01 Polar White als Base (ist sinnlos als Cremelidschatten und muss erstmal als Base alle gemacht werden)
- DIY Brauenpuder und Lidschatten (helles Gold auf dem beweglichen Lid, altgold in der Lidfalte, darüber rauchgrau mit Lilastich verblendet, sowie über dem Kajal, weiß mit Goldschimmer als Highlighter unter der Braue)
- p2 Wild Thing Kajal 030 Sensual Brown (Your Wild Side LE)
- p2 Intensive Khol Eyeliner 020 Cool Alaska auf der Wasserlinie
- Catrice Lashes to Kill Mascara

1 Kommentar:

  1. eh,sowas in der art schminke ich zurzeit auch ganz oft :*
    klasse

    AntwortenLöschen