Freitag, 30. September 2011

EOTD: Dunkelbunt

Ich habe in meinem Review zwar vom essence Stay All Day Cremelidschatten geschwärmt, euch aber noch nie einen Look damit gezeigt. Das ändert sich jetzt.

eotd lidschatten amu dunkel

Den Cremelidschatten in der Farbe 06 Rock Chic habe ich hier nur auf dem beweglichen Lid aufgetragen und nach oben mit einem schwarzen Schimmerlidschatten ausgeblendet. Auf den Cremelidschatten habe ich dann ganz zart petrol, lila und pink getupft, und das ganze mit etwa 4 Pinselstrichen verblendet, schließlich rubbelt sich der Cremelidschatten bei zu heftigem Darüberwischen ab.
Durch die dunkle Grundierung werden die Lidschatten ebenfalls sehr dunkel. Dieses Makeup sollte auch mit weniger gut pigmentierten Lidschatten nachzuschminken sein, da der Cremelidschatten ja etwas intensiviert.

eotd lidschatten amu dunkel

Um nicht von den Farben abzulenken, habe ich den Lidstrich minimalistisch gehalten. Umrandet eure Augen nach Möglichkeit nicht komplett mit Kajal, es sei denn, ihr habt von Natur aus die perfekte Augenform. Ansonsten wirkt es schnell verunstaltend.

eotd lidschatten amu dunkel
So viel schwarz hatte ich lange nciht mehr auf dem Auge. Wichtig ist, dem Lidschatten eine Form zu geben, die das Auge optisch anhebt und es nicht nach unten zieht. Verblendet ihn am Inneren Augenwinkel auch nicht bis zum Anschlag, sondern lasst ihn vorher sanft auslaufen, ihr könnt ihn hier auch mit einem hellen Nudeton verblenden. Ebenfalls sollte bei so einem Look besonders viel Wert auf das Abdecken der Augenringe gelegt werden, sonst sieht das Ganze schnell nach Heroin Chic aus ;3
Falls euch beim Schminken etwas Farbe auf die Wasserlinie gekommen ist, könnt ihr diese mit einem hautfarbenen Kajal wieder "säubern" - so viel schwarz wirkt mit bemalter Wasserlinie schnell erdrückend und verkleinert die Augen. 

Verwendet habe ich:
- Artdeco Eyeshadow Base
- Essence Stay All Day Cremelidschatten in 06 Rock Chic
- DIY Lidschatten (weiß mit Goldschimmer als Highlight unter der Braue, schimmerndes Schwarz in der Lidfalte und ganz soft am unteren Wimpernrand, petrol, lila und pink auf dem beweglichen Lid), DIY Brauenpuder
- Essence Long Lasting Eye Pencil 01 Black Fever am oberen Lid und unteren Wimpernkranz
- Catrice Lashes to Kill Mascara

Um jede Spur von Augenringen zu beseitigen, habe ich das Alverde Camouflage unter dem Augen aufgetragen und mit mattierendem Transparentpuder fixiert - so kriecht es trotz der leicht öligen Konsistenz nicht in die Augenfältchen. Was dann noch an Schatten sichtbar war, habe ich mit einem Mineralconcealer eliminiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen