Donnerstag, 4. August 2011

NOTD: Sea Breeze

Heut gibts ein NOTD (übrigens Nails of the Day, weil einige gefragt haben) mit einem meiner neuen OPI Lacke, Last Friday Night.


Hier ist LFN (2 Schichten) über einem mintgrünem Lack. Wie ihr sehen könnt, ist der Lack durch das seeeeehr sheere Blau vom OPI auch etwas bläulich und weniger mintig geworden. Der OPI trocknet schnell, verliert dabei aber etwas an Glanz. Mir gefällt dieser halbmatte Effekt ziemlich gut, mit Topcoat kann man dem bei Nichtgefallen natürlich entgegenwirken. Pur würde ich den LFN aber nicht tragen, ich mags gar nicht, wenn die Nägel durchscheinen.
Der mintgrüne Lack ist aus einer essence LE, aber absolut großartig. Deckt perfekt in 2 Schichten, trocknet gut und hält und hält und hält. Ist nur über Nacht ein bisschen zusammengeschrumpft, aber gibt Schlimmeres.

Nailart Nageldesign Muster Crackle Nagellack
Und da damals angedacht war, die Kary Perry Lacke mit schwarzem Crackle zu tragen, hab ichs auch getan. Kombiniert gefällts mir wirklich gut, außerdem hab ich lange keinen Crackle mehr getragen und hatte mal wieder Lust.



Verwendet habe ich:
- Microcell 2000 als Unterlack
- Essence King of Mints (You Rock LE)
- OPI Last Friday Night (Katy Perry meets OPI LE)
- p2 Crackling Topcoat 010 Black Explosion

Kommentare:

  1. Gliiiitzer! <3
    Mir gefällts ohne crackle fast besser.

    AntwortenLöschen
  2. hach mensch, ich muss auch endlich crackling-lack mir besorgen :)
    ist schon ein hübscher Effekt ^^

    und alles zusammen: echt tolles NOTD!! ^^

    AntwortenLöschen
  3. Dank euch beiden :3

    @Goldi: Ja, irgendwie hat es schon Überwindung gekostet, da noch Crackle drüber zu machen^^" Aber der weinte schon und fühlte sich ungeliebt...

    AntwortenLöschen