Sonntag, 31. Juli 2011

EOTD: Blue Skies

Heute nur ein kurzer Post ohne Swatches der verwendeten Lidschatten. Wollte gestern eigentlich vorbloggen, aber die Allergie hat mich wieder böse erwischt und ich hab den Tag lethargisch auf der Couch verbracht.

Auf jeden Fall - hier die Bilder von meinem Makeup vom Donnerstag. Ich habe meinen neuen hellblauen Lidschatten ausprobiert und wollte euch das gern zeigen. Ich muss mir für die Zukunft aber unbedingt was wegen der Bilder einfallen lassen. Fingernägel fotografiert meine Kamera ganz prima, aber bei Makeup ist sie zickig. Ich arbeite an dem Problem, auch wenn ich befürchte, dass auf Dauer wohl nur eine ordentliche Kamera Abhilfe schaffen wird...


Das ist leider das einzige Bild, das scharf werden wollte. Dabei sieht man leider nicht, dass der Eyeliner ganz fein glitzert. Dazu gibt es demnächst aber nochmal einen Post.

Unter der Augenbraue und auf den inneren Drittel des beweglichen Lids habe ich weißen Schimmerlidschatten als Hihlighter aufgetragen. Auf das restliche bewegliche Lid kam der matte hellblaue Lidschatten und darüber ein dunkelgrauer Schimmerlidschatten, den ich mit einem Taupe ausgeblendet habe.

Verwendet habe ich:
- Artdeco  Eyeshadow Base
- Selbstgemachte Lidschatten & Brauenpuder
- Essence Glam Liner in 01 Just Classy
- P2 Intensive Kohl Eyeliner in 020 Cool Alaska (Wasserlinie)
- Maybelline Falsche Wimpern Mascara in braun

Ich bedanke mich wieder einmal fürs Lesen und falls jemand Tips zum besseren Fotografieren hat, immer her damit!

Kommentare:

  1. also ich habe auch noch nicht raus, wie ich am besten fotografieren kann ...
    eigentlich sollte tageslicht ja super sein - aber das frisst das make-up bei mir irgendwie ...

    vllt muss ich es mal im Kunstlicht versuchen XD ^^;

    Make-Up schaut aber sehr hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn das Tageslicht das Makeup frisst, dann hast du dich bisher vermutlich immer im falschen Lichteinfall geschminkt. Wie stark die Farben wirken, hängt nämlich auch ganz doll davon ab. ich kontrolliere deswegen immer nochmal von einem anders gerichteten Spiegel nach und dann bekomme ich meistens Foto=Spiegel. Mein Problem ist eher, die Sachen beim Selbstfotografieren scharf zu bekommen :/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so toll aus... richtig magisch :3

    AntwortenLöschen